Eingesäte Grüns - Grünsumfelder sind Spielverbotszonen

der Grünumbau ist in einer entscheidenden Phase. Die Grüns und die Grünumfelder sind fast komplett eingesät. Auch die Fairways, Geländeflächen und Fahrspuren sind eingesät oder werden kurzfristig eingesät.

Diese Flächen sind ab sofort Spielverbotszonen. Gleiches gilt für die Teiche und Teichumfelder der Bahnen 6, 7, 11 und 12. Liegt der Ball in der Spielverbotszone, darf der Ball nicht gespielt werden wie er liegt und Erleichterung nach Regel 16.1 bzw. 17.1e muss von der Behinderung durch die Spielverbotszone in Anspruch genommen werden.

Die Spielverbotszonen „neu eingesäte Grüns und Grünumfelder“ dürfen zudem nicht betreten werden. Wird aus den Spielverbotszonen gespielt oder werden die Spielverbotszonen „neu eingesäte Grüns und Grünumfelder“ betreten ist das nach Regel 1.2a ein schwerwiegendes Fehlverhalten.

Dieses schwerwiegende Fehlverhalten führt im Wettspiel zur Disqualifikation.

Da ein Betreten der erwähnten Flächen zu erhebliche Schäden in der Anwachsphase und der späteren Qualität der Grüns führen kann, kommen wir nicht umhin, im Falle dieses schwerwiegenden Fehlverhaltens ein Platzverbot - gemäß § 11 unserer Satzung - von einem Monat bzw. alternativ einer Spende von € 100,00 für die Schadensbeseitigung zu verhängen.

Bälle, die in den Spielverbotszonen „neu eingesäte Grüns und Grünumfelder“ liegen, werden von unserem Greenkeeping-Team aus den Zonen fachgerecht entfernt und zum Befüllen der Ballröhren an den Übungsanlagen verwendet. Bitte sehen Sie auch davon ab, Bälle mit Hilfsmitteln zu ”angeln”, auch das kann zu Schäden führen.

Um das Anwachsen der neuen Flächen zu gewährleisten wird die Beregnungsanlage zeitweise tagsüber in Betrieb sein. Also aufgepasst, auch wir Golfspieler/-innen erhalten dann eine kleine Dusche. Aber als Lichtblick merken Sie sich schon den 25. April 2020 vor, wenn das Wetter mitspielt werden wir dann unseren neuen Platz mit einem Turnier eröffnen.

Viele Grüße

Ihr

Jörg Echternach - Präsident -

Kontakt

Golfclub Hannover e.V.
Am Blauen See 120
30823 Garbsen
Telefon: 05137 / 73068
Telefax: 05137 / 75851
info (at) golfclub-hannover.de

Spendenkonto Platz und allgemein: 
DE55 2519 0001 0555 7666 03

Spendenkonto Jugend NXT Generation Förderkreis:
DE28 2519 0001 0555 7666 04

Kontaktformular

Informativ

Informationen rund um unseren Golfclub.
Bestellformular

Neu in der Golfszene? Kein Problem.
Golf anfangen

Newsletter Anmeldung

Immer aktuell und ganz persönlich informiert.