Spitzenleistungen der GCH-Jugend bei den GVNB-Landesmeisterschaften!

Am vergangenen Wochenende (8.-10.06.18) standen in den Altersklassen (AK) 12-18 die Landesmeisterschaften im Einzel an.

Der GCH schickte insgesamt 22 Spieler ins Rennen. Bei 24 zu vergebenen Medaillen gelang es unserem Team 9 Medaillen zu gewinnen. Damit belegte der GCH mit Abstand Platz 1 im Medaillenspiegel der Niedersächsischen und Bremer Golfclubs.

Die AK 12 spielte am Samstag im "Golfpark Steinhuder Meer" über 18 Löcher. Viktoria Roper erreichte mit 99 Schlägen den 2. Platz und wurde Vize-Landesmeisterin - eine tolle Leistung von Viki.

Jasper Pippig spielte mit seinen 11 Jahren (!) eine 86er Runde = 14 über Par und holte damit die Bronzemedaille der AK 12. Eine Superleistung bei der er 7 Schläge besser als sein Handicap scorte.

Die AK14 Landesmeisterschaft wurde an zwei Tagen (je 18-Loch) ebenso im "Golfpark Steinhuder Meer" ausgetragen. Das GCH-Trio Lasse Bonig,Tom Haberer und Niels-Jasper Reese dominierten! Niels-Jasper belegte mit 7 über Par nach 2 Runden Platz 3, eine blitzsaubere Leistung.

Lasse Bonig und Tom Haberer lagen nach 36 Löchern mit jeweils 5 über Par gleichauf, im Stechen hatte Lasse jedoch die Nase vorne und darf sich GVNB-AK14 Landesmeister nennen, Tom holte den Vizemeistertitel. Großartige Leistungen!

Die AK 16-Meisterschaften wurden über drei Tage (je 18-Loch) im "Burgdorfer Golfclub" gespielt. Die Mädchenklasse wurde von Finja Wietschorke und von Eva-Lilly Bolte beherrscht. Finja holte sich mit 15 Schlägen über Par nach 3 Runden souverän den Titel. Eine sehr gute Leistung auf einem anspruchsvollen Golfplatz bei herausforderndem Wetter! Eva-Lilly Bolte spielte in der Addition 22 über Par und holte mit dieser guten Leistung den Vizemeistertitel. Kevin Diekmann errang mit 13 Schlägen über Par nach 3 Runden den 3. Platz und nahm damit die Bronzemedaille in Empfang. Eine gute Leistung in einer starken AK16 Jungenkonkurrenz.

Die AK18 - Mädchen und Jungen spielten ebenfalls 3 Tage. Bjarne Wietschorke lieferte sich eine großen Kampf um den Landesmeistertitel. Bjarne scorte gute 11 über Par nach 3 Runden, erst im Stechen musste er sich geschlagen geben, Bjarne wurde somit Vizelandesmeister.

Die gezeigten Leistungen, auch derer die keine Medaille gewannen, lassen für die weitere Saison einiges erwarten, insbesondere für die anstehenden Mannschaftswettbewerbe. Hervorzuheben ist das überaus sportliche Verhalten unserer Spieler/-innen gegenüber allen anderer Teilnehmern der Meisterschaften.

Großer Dank geht an die Eltern, die ihre Kinder zu den Wettkämpfen gefahren haben und als Vorcaddies, etc. im Einsatz waren.

von Marc Diekmann, Jugendwart

Kontakt

Golfclub Hannover e.V.
Am Blauen See 120
30823 Garbsen
Telefon: 05137 / 73068
Telefax: 05137 / 75851
info (at) golfclub-hannover.de

Bankverbindung:
HanVB DE39 2519 0001 0555 7666 00

Kontaktformular

Informativ

Informationen rund um unseren Golfclub.
Bestellformular

Neu in der Golfszene? Kein Problem.
Golf anfangen

Newsletter Anmeldung

Immer aktuell und ganz persönlich informiert.