Bauarbeiten neue Grüns

Winter 2019/2020
bis zur Eröffnung im Frühling 2020 werden Routine- und kleine Restarbeiten durchgeführt, um die insgesamt 39 Grüns (18 Ausweichgrüns plus 3 Übungsgrüns plus 18 neue Grüns) gut durch den Winter zu bekommen. Tägliches Tau- und Laubentfernen, Schadstellen ausbessern, Unkraut entfernen, Pflanzenschutzkontrolle durchführen, Bodenproben entnehmen, Mähen, Düngen, Topdressen, Spiken, Aerifizieren... gehören unter anderem zu den anfallenden Aufgaben.

KW 35 | 2019
Mit der letzten Baubesprechung sind die Umbauarbeiten somit beendet und während die Firma Brehmer ihre Baucontainer und Maschinen auflud, wurden die neuen Konturen bereits eingemäht (Grüns, Approach, Fairway). Nach der Fertigstellungspflege beginnt nun die Entwicklungspflege - welche ab sofort der Golfclub und somit unser Greenkeeper-Team übernimmt. Für einen aktuellen digitalen Bestandsplan werden derzeit vom Vermessungsbüro Dr. Hampe die noch ausstehenden Flächen eingemessen. Um eine optimal Balltreue der Grün zu gewährleisten, werden diese zukünftig etwa drei mal pro Woche mit einem speziellen Grünsbügler geglättet. 

KW 33 | 2019
Sattes Grün auf allen Bahnen! Das Gras ist gut angewachsen. Diverse kleine vorhandene Schadstellen werden von den Baufirmen zur Zeit ausgebessert. Noch ausstehende Aufräumarbeiten sind im Gange. Die Konturen der Grüns werden derzeit angelegt. Auch wenn die neuen Grüns schon recht voll aussehen, dürfen Sie noch NICHT betreten und vor allem NICHT bespielt werden!  

KW 22 | 2019 
Der Umbau der Grüns ist in einer entscheidenden Phase. Die Grüns und deren Umfelder sind fast komplett eingesät, so auch die Fairways, Geländeflächen und Fahrspuren. Diese Flächen sind ab sofort Spielverbotszonen. Gleiches gilt für die Teiche und Teichumfelder der Bahnen 6, 7, 11 und 12. Ein Hauch Grün ist bereits gut zu erkennen.  

KW 18 | 2019
Alle Erdarbeiten sind soweit erledigt. Der Grüns-Shaper - Ian Futcher - hat insgesamt seine Arbeit beendet. Zur Fertigstellung der Bahn 12 wird er noch einmal hier sein. Die neu gestalteten Grüns werden in Kürze glattgezogen und für das Einsäen vorbereitet. Bevor die Umfelder eingesät werden können, steht ein sogenanntes Sandcapping (Auftragen einer dünnen Sandschicht) an.  

Dieser Tage werden die Wurzelsperren an ausgewählten Standorten eingebaut. Derzeit wird die Beregnungsanlage in Betrieb genommen. Die Firma GSB arbeitet an der Erweiterung der Installation von Beregnern für die neuen Grüns. Wir stehen kurz vor der Befüllung des großen Teichs auf Bahn 12. 

KW 12 | 2019
Der ausgehobene Sand wird derzeit durch eine Maschine gesiebt und dabei mit dem dafür angelieferten Grünkompost gemischt. Diese fertige Rasentragschicht wird dann in Kürze verbaut. Deutlich zu erkennen sind auf den Bildern die Zuleitungs-Arbeiten quer über das Übungsgrün für den zukünftigen Bewässungsteich auf Bahn 12. Der Herren-Abschlag auf der Bahn 6 wurde erweitert. Die Drainagen auf den Grüns sind bereits eingebaut und werden vom Vermessungsbüro Hampe eingemessen.

KW 8 | 2019
Der englische Shaper Ian Futcher (hat zuletzt Hamburg Ahrensburg gestaltet) ist seit Mo., den 18.02., auf unserer Anlage zugange. Er moduliert die Drainbaukörper der Grüns und beginnt damit auf der Nordseite. Die Folien und das Flies für die Teiche Bahn 12 sind bereits geliefert und werden zum Einbau vorbereitet. Gut sichtbar sind die Markierungen, welche die zukünftigen Wasserstände darstellen. Die blaue Linie bedeutet minimaler, und die grüne Linie maximaler Wasserstand. Die Berme, der horizontale Absatz in der Böschung, ist bereits fertig.  

KW 4 | 2019
Bei uns laufen Bagger, Raupen und Dumper - Die Bauarbeiten zur Sanierung der Grüns des Golfclub Hannover sind in vollem Gange. Dennoch kann auf verkürzten Bahnen weiter gespielt werden.

KW 2 | 2019
Ab 10.01. ist Baubeginn der Grünkomplexe auf der Nordseite und die Fahnen auf Bahn 3 bis 8 werden auf die bereits vorbereiteten Ausweichgrüns umgesteckt. Die Beregnungsanlage wird deinstalliert und der Oberboden der alten Grüns abgefräst. Die Trennung der gewonnen Sande nach dem Grad der Qualität auf Bahn 6 ist abgeschlossen. Sie werden für die Drain-/Rasentragschicht verwendet. Die Rückverfüllung mit Erde hat begonnen. 

KW 50 | 2018
Die Bahn 12 ist mittlerweile voller Baumaschinen und ab sofort gesperrt. Wir wollen die Ausweichgrüns für den Sommerspiel-Betrieb schonen und deshalb haben wir vorläufig nur noch 17 Spielbahnen. Im Zuge der weiteren Baumaßnahmen kann es kurzfristig zu weiteren Einschränkungen kommen. Bitte beachten Sie, dass die Bauarbeiten Vorrang auf dem Platz haben und Sie genügend Abstand von den Baumaschinen halten. Das Betreten der ab trassierten Bereiche ist zu Ihrer eigenen Sicherheit verboten, Bälle, die darin landen, gelten als verloren. Im Laufe der Woche werden die Winterabschläge eingerichtet. Wir werden Sie mit aktuellen Informationen und Bildmaterial versorgen. Freuen Sie sich mit uns auf diese spannende Zeit und vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme und Ihr Verständnis. (21.11.2018)

 

Kontakt

Golfclub Hannover e.V.
Am Blauen See 120
30823 Garbsen
Telefon: 05137 / 73068
Telefax: 05137 / 75851
info (at) golfclub-hannover.de

Spendenkonto Platz und allgemein: 
DE55 2519 0001 0555 7666 03

Spendenkonto Jugend NXT Generation Förderkreis:
DE28 2519 0001 0555 7666 04

Kontaktformular

Informativ

Informationen rund um unseren Golfclub.
Bestellformular

Neu in der Golfszene? Kein Problem.
Golf anfangen

Newsletter Anmeldung

Immer aktuell und ganz persönlich informiert.