Die Gewitterschlacht von Berlin

Am Wochenende ging es für unsere Herrenmannschaft Richtung Hauptstadt. Ziel war der Golfclub Seddiner See, seines Zeichen einer der anspruchsvollsten Golfplätze der Republik.

Um Ihnen die Schwierigkeit dieses Golfkurses einmal näher zu bringen: ein Spieler mit einem Handicap von 18 spielt dort mit einer Spielvorgabe von 25.

Schon die Anreise am Samstag hatte es in sich! Vollsperrung auf der A2. Fahrzeit somit 4,5 Stunden. Dann ging es für unsere Spieler auf die Proberunde. Hier war die Aufgabe, die schwierigen Passagen dieses Platzes zu erkennen und zu knacken. Nach der Proberunde war uns klar, dass es auf diesem Platz - golftechnisch - um das pure Überleben geht.

Am Sonntag Morgen ging es mit den Einzeln los. Dann die erste Gewitterunterbrechung, vier unserer Spieler waren bereits im Clubhaus und für den Rest war warten angesagt. Als alle Spieler Ihre Runde gespielt hatten, gab es den ersten Zwischenstand: Acht Schläge hinter Braunschweig und nur zwei Schläge Abstand auf Platz drei und vier.

Somit war die Devise für die anstehenden Vierer klar. Sicherer Angriff nach vorne! Nach einem "vorsichtigem" Start hieß es, den Score zusammen zu halten. Hier bestätigte sich wieder mal die alte Weisheit: „eine Runde geht über 18 Löcher“. Dann die zweite Gewitterunterbrechung!!!

Hiernach hieß es wieder ins Spiel zu finden. Es wurde denkbar knapp und wir schafften es 9 Schläge auf den Golfklub Braunschweig gut zu machen und Seddin in Schach zu halten. Am Ende war es auch die Unterstützung unserer Jugendlichen und unseres Jugendwartes, diese waren extra als Caddies nachgereist und unterstützten uns mit allen Kräften.

Daher herzlichsten Dank an Marc Diekmann, Sohn Kevin, Lukas Rachner und Niklas Cordes.
Am Ende hieß es dann Sieg im Stechen für den Golfclub Hannover!!!

Auch hier hat die starke Leistungsbreite unseres Kaders dazu beigetragen, dass wir mit einem breiten Grinsen zurück nach Garbsen fuhren ;-) Einen Riesendank auch an alle Unterstützer, alle Mitglieder, den Vorstand, ohne euch wäre so eine Leistung niemals möglich.

Der 3. Spieltag ist unser Heimspieltag (24.06.2018) und wir würden uns riesig freuen, Sie als Zuschauer und Unterstützer begrüßen zu dürfen.

von Alexander Schmitt

PS: Bitte entschuldigen Sie unsere abgekämpften Gesichter auf dem Mannschaftsfoto. Die Aufnahmen sind  vor der Siegerehrung entstanden, danach war die Sonne bereits untergegangen

 

Abgekämpfte Gesichter noch vor der Siegerehrung

Respektable Laufleistung

Vor der Abfahrt noch im GCH

Tabelle nach dem 2. Spieltag

Kontakt

Golfclub Hannover e.V.
Am Blauen See 120
30823 Garbsen
Telefon: 05137 / 73068
Telefax: 05137 / 75851
info (at) golfclub-hannover.de

Konto Golfclub Hannover e.V.
DE39 2519 0001 0555 7666 00

Spendenkonto GCH allgemein: 
DE55 2519 0001 0555 7666 03

Spendenkonto Jugend NXT Generation Förderkreis:
DE28 2519 0001 0555 7666 04

Kontaktformular

Informativ

Informationen rund um unseren Golfclub.
Bestellformular

Neu in der Golfszene? Kein Problem.
Golf anfangen

Newsletter Anmeldung

Immer aktuell und ganz persönlich informiert.

DIE NÄCHSTEN FITTING-TAGE STEHEN AN

Liebe Mitglieder und Gäste,

unsere nächsten Fitting-Tage sind geplant.

TaylorMade am 11. Juni von 13 bis 18 Uhr,
Callaway am 11 Juni von 11 bis 16 Uhr und
Titleist am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr bei uns auf der Anlage.

Selbstverständlich erhalten Mitglieder und Schüler der Golfakademie Sonderkonditionen.Termin Vereinbarung direkt im Clubhaus oder Telefonisch bei Jakob Voß unter 0157/52570865

Wir freuen uns Sie und Ihr Golfbag Fit für den Saison zu machen.